Chemieingenieur (m/w/d) für den Bereich Chromatographie / Instrumentelle Analytik

Für unser Team in der Analytischen Chemie & Toxikologie suchen wir ab sofort Sie als

Chemieingenieur (m/w/d) für den Bereich Chromatographie / Instrumentelle Analytik

in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die technische Betreuung von Analysensystemen und Methoden der Abteilung. Die verwendeten Analysentechniken sind insbesondere die Chromatographie, mit LC-MS/MS- sowie HPLC-Systemen, die Atomabsorptionsspektrometrie und die Fotometrie. Die Analysensysteme werden zur Bestimmung von Medikamenten, Drogen, Vitaminen, Metallen sowie Biomarkern im Rahmen der medizinischen Labordiagnostik verwendet.
  • Vorbeugende Wartung und bei Bedarf Fehlersuche und -behebung an den Analysensystemen, Koordination von Wartungen und Reparaturen durch externe Servicetechniker sowie Qualifizierung von Analysensystemen
  • Methodenentwicklung, inklusive wissenschaftlicher Recherche, Methodenvalidierung und Betreuung von Routinemethoden
  • Zeitweise Übernahme von Routinetätigkeiten der Technischen Angestellten

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium (z.B. der Chemie) sowie Kenntnisse hinsichtlich instrumenteller chemischer Analysetechniken, wie z.B. der Chromatographie
  • Ausgeprägtes Interesse an instrumenteller Analytik im biologischen Material
  • Bereitschaft, sich intensiv in die technische Funktionsweise von Analysensystemen einschließlich deren Software einzuarbeiten
  • Berufserfahrung in einem medizinischen Labor oder einem chemisch-analytischem Routine-Labor ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Hohes Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick
  • Kommunikationsstärke und Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten Ihnen:

  • Eine umfassende und intensive Einarbeitung durch hilfsbereite Kollegen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket und viele weitere betriebliche Sozialleistungen
  • Kaffee, Wasser und Obst „for free

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Reuß, Telefon 040/538 05-210.
Labor Lademannbogen MVZ GmbH
Lademannbogen 61
22339 Hamburg

karriere(at)labor-lademannbogen(dot)de