Diagnostik der Autoimmunerkrankungen

Systemisch

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
Systemischer Lupus erythematodes (SLE) Zellkerne (ANA), Doppelstrang-DNS, Sm, SSA-58 kD (Ro), SSA-52 kD (Ro),
SSB (La), RNP, Cardiolipin (Phospholipid), Ku, ribosomales P0, PCNA
Medikamenten-induzierter systemischer LE Zellkerne (ANA), Histone, Einzelstrang-DNS
Mischkollagenose (MCTD),
Sharp-Syndrom, Overlap-Syndrom Zellkerne (ANA), RNP
Sjögren-Syndrom Zellkerne (ANA), SSA-58 kD, SSA-52 kD, SSB
Polymyositis/Dermatomyositis Zellkerne (ANA), Nukleoli, PM-Scl, Mi-2, JO-1
Sklerodermie,
progressive Systemsklerose (PSS) Zellkerne (ANA), Nukleoli, Scl-70, Zentromere (CENP-B), Scl-34 (Fibrillarin)
CREST-Syndrom (Calcinosis, Raynaud-Phänomen, Ösophageale-Mobilitätsstörung, Sklerodaktylie, Teleangiektasie) Zellkerne (ANA), Zentromere, Scl-70
Wegenersche Granulomatose c-ANCA, Proteinase 3, p-ANCA, Myeloperoxydase (Granulozyten-Zytoplasma)
Rheumatoide Arthritis IgM-, IgG-Rheumafaktoren

Nach oben

Vaskulitis

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
Panarteriitis nodosa c-ANCA, Proteinase 3
mikroskopische Polyarteriitis p-ANCA, Myeloperoxydase
Immunkomplex-Vaskulitis zirkulierende Immunkomplexe (CIC)
Kawasaki-Syndrom c-ANCA
Raynaud-Syndrom Kryoglobuline, Kälteagglutinine, Zellkerne, Doppelstrang-DNS, RNP

Nach oben

Niere

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
Anti-Basalmembran-Glomerulonephritis
(Goodpasture-Syndrom) glomeruläre Basalmembran (GBM)
rapid-progressive Glomerulonephritis p-ANCA, Myeloperoxydase, c-ANCA, Proteinase 3
Wegenersche Granulomatose c-ANCA, Proteinase 3
membranoproliferative Glomerulonephritis Typ II C3-Nephritisfaktor (anti-C3-Konvertase)
systemischer LE (Lupusnephritis) Zellkerne, Doppelstrang-DNS
Immunkomplex-Glomerulonephritis zirkulierende Immunkomplexe
IgA-Nephropathie Endomysium

Nach oben

Leber

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
primär biliäre Zirrhose (PBC) Mitochondrien (AMA),
Pyruvat-Dehydrogenase-Komplex (PDH-E2),
Branched-chain-keto-acid-Dehydrogenase (BCKD-E2),
Sp 100
autoimmune chronisch aktive Hepatitis (CAH) Leber-Nieren-Mikrosomen: LKM-1 (Cytochrom P450 2D6),
glatte Muskulatur, Aktin, lösliches Leberantigen (SLA)
CAH/PBC-Overlap-Syndrom Mitochondrien (AMA)
primär-sklerosierende Cholangitis x-ANCA, BPI

Nach oben

Endokrines System

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
M. Addison Nebennierenrinde, 21-Hydroxylase
primärer Hypoparathyreoidismus Nebenschilddrüse
Typ I Diabetes Glutamat-Decarboxylase (GAD), Inselzellantigen (IA2), Insulin

Nach oben

Gastrointestinaltrakt

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
chron. atrophische Gastritis Typ A Magenparietalzellen, Intrinsic-Faktor
Typ I Diabetes Glutamat-Decarboxylase (GAD), Inselzellantigen (IA2), Insulin
Colitis ulcerosa x-ANCA
Zöliakie, Gluten-sensitive Enteropathie Gliadin, Endomysium, gewebsspez. Transglutaminase

Nach oben

Gerinnungssystem

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
Immunthrombozytopenie (M. Werlhof) Thrombozyten
Anti-Phospholipid-Syndrom Cardiolipin, β2-Glycoprotein 1

Nach oben

Hämatologie

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
perniziöse Anämie Magenparietalzellen, Intrinsic-Faktor, H+/K+-ATPase
Autoimmungranulozytopenie Granulozyten
Autoimmunhämolytische Anämie Erythrozyten
Typ: Kälteagglutinine (Spezifität meist Anti-I, selten Anti-i)
Wärmeautoantikörper (Spezifität meist Anti-e)
Donath-Landsteiner-Antikörper = biphasische Kältehämolysine (Spezifität meist Anti-P)
Autoimmunthrombozytopenie Thrombozyten

Nach oben

Haut

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
Pemphigus vulgaris Stachelzelldesmosomen (Interzellularsubstanz), Desmoglein 3 und 1
bullöses Pemphigoid epidermale Basalmembran (Hemidesmosomen), BPAg230, BPAg180
Dermatitis herpetiformis Duhring Endomysium, Gliadin (Gluten), gewebsspez. Transglutaminase
diskoider Lupus erythematodes Immunhistologie, dermo-epidermale Junktionszone (Lupus-Band-Phänomen)

Nach oben

Herz

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
idiopathische Kardiomyopathie Herzmuskel (myofibrillärer Typ)

Nach oben

Lunge

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
Pulmonale Hämorrhagie (Goodpasture-Syndrom) alveoläre Basalmembran, glomeruläre Basalmembran
Wegenersche Granulomatose c-ANCA, Proteinase 3

Nach oben

Nervensystem

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
Myasthenia gravis Acetylcholinrezeptor, Titin
Lambert-Eaton myasthenes Syndrom (LEMS) Calcium-Kanäle
Paraneoplastisches neurologisches Syndrom HuD, Ri, Yo
Polyneuropathie Ganglioside, Myelin-assoziiertes Glykoprotein

Nach oben

Reproduktion

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
Fertilitätsstörungen Spermatozoen

Nach oben

Schilddrüse

Autoimmunerkrankung klinisch relevante Antikörper-Spezifität
chron. autoimmune Thyreoiditis (Hashimoto) Thyreoperoxydase (TPO, mikrosomale Schilddrüsenantigene), Thyreoglobulin (TG)
primäre Hypothyreose (Myxödem) Thyreoperoxydase (TPO), Thyreoglobulin (TG)
M. Basedow TSH-Rezeptor (TRAK), Thyreoperoxydase (TPO), Thyreoglobulin (TG)
endokrine Orbitopathie Augenmuskelprotein 1D3

Nach oben

Wichtige Information:

Die Inhalte des Analysen-Spektrums sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar. Die Inhalte des Analysen-Spektrums dürfen und können nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden. Das Labor Lademannbogen fordert alle Benutzer mit Gesundheitsproblemen dazu auf, im Bedarfsfall immer einen Arzt aufzusuchen.