Funktionsteste

Hungerversuch (48-72 Stunden)

Material

je 3 ml Serum (Messparameter: Insulin, C-Peptid)
je 1 ml NaF-Blut (Messparameter: Glukose)

Referenzbereiche

Siehe Befundbericht

Klinische Relevanz

Diagnostik des Insulinoms

Anmerkungen

P: Insulinomverdacht besteht bei Insulinkonzentrationen >= 6 µU/ml und C-Peptid-Werten >= 0.7 ng/ml bei Hypoglykämie (Glucosewerte < 45 mg/dl im venösen Plasma).

Blutentnahme alle 4 Stunden sowie bei Hypoglykämiesymptomen. In der Regel ist ein Test über 48 Stunden ausreichend (erfasst 92% aller Insulinom-Patienten. Flüssigkeitszufuhr sollte gewährleistet sein.


Ggf. Serumprobe zum Nachweis von Sulfonylharnstoffen asservieren.

Stand: 18.06.2018

Wichtige Information:
Die Inhalte des Analysen-Spektrums sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar. Die Inhalte des Analysen-Spektrums dürfen und können nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden. Das Labor Lademannbogen fordert alle Benutzer mit Gesundheitsproblemen dazu auf, im Bedarfsfall immer einen Arzt aufzusuchen.