Alphabetisches Analysenverzeichnis

Blutsenkungsgeschwindigkeit

BSG, ESR (Erythrozyten-Sedimentationsrate)

Material

2 ml EDTA-Blut

Referenzbereiche

Frauen:

< 16 Jahre: 3-13 mm/h

< 50 Jahre: <20 mm/h

>= 50 Jahre: <25 mm/h

 

Männer:

< 16 Jahre: 3-13 mm/h

< 50 Jahre: <15 mm/h

>= 50 Jahre: <20 mm/h

Verfahren

Sedimentationsuntersuchung

Klinische Relevanz

arrow_up.gif Infektionen, vorwiegend bakteriell, akute und chronische Entzündungen, Leukämien, fortgeschrittene Tumoren, M. Waldenström, Plasmozytom, M. Boeck, nephrotisches Syndrom, Anämie (besonders auch bei autoimmunhämolytischen Anämien), Arteriitis temporalis

Anmerkungen

Probe nach Entnahme ausreichend schwenken (nicht schütteln), um eine gute Durchmischung zu erreichen. Zur weiteren Beurteilung entzündlicher Reaktionen CRP-Bestimmung sinnvoll. Probe sollte spätestent 8 Stunden nach Blutentnahme analysiert werden.

Stand: 29.04.2019

Wichtige Information:
Die Inhalte des Analysen-Spektrums sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar. Die Inhalte des Analysen-Spektrums dürfen und können nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden. Das Labor Lademannbogen fordert alle Benutzer mit Gesundheitsproblemen dazu auf, im Bedarfsfall immer einen Arzt aufzusuchen.