Alphabetisches Analysenverzeichnis

Pyrethroid-Metaboliten

z.B. von Permethrin

Material

30 ml Urin

10 ml Blut in Holzschutzmittel/PCB-Spezialröhrchen

(Blut ist Material der 2. Wahl: siehe Anmerkungen)

Referenzbereiche

siehe Befundbericht

Verfahren

GC/MS

Sonstiges

Fremdlaborleistung

Abrechnung nach EBM: nur die Metabolite CL2CA und MPBA werden bestimmt

Klinische Relevanz

Pestizid/Insektizid

Umweltschadstoff

Anwendung im Innenraum

Verwendung in/auf Textilien und Teppichen

Anmerkungen

Pyrethroide werden u.a. im Tonnen-Maßstab für den "häuslichen Gebrauch" verwendet, vor allem zur Insekten/Stechmücken-Abwehr. Wollteppiche und Outdoor-Kleidung werden damit gegen Motten- und Käferfraß geschützt. Zudem sind Pyrethroide als insektizide Wirkstoffe in human- und tiermediznischen Medikamenten gegen Läuse u.a. Ektoparasiten enthalten. Der Innenraum von Flugzeugen wird damit behandelt, damit keine Krankheitsvektoren (z.B. malariaübertragenden Anopheles-Mücken) eingeschleppt werden.

 

Wahl des optimalen Untersuchungsmaterials:

Urin: Generell zu bevorzugen. Erfasst werden die Metaboliten von: Cyfluthrin, Cyhalothrin, Cyphenothrin, Cypermetrin, Deltametrin, Fenpropathrin, Fenvalerat und Permethrin.

Blut: Bestimmung im Blut nur bei akuter Intoxikation sinnvoll.

P: Urin: möglichst Morgenurin bzw. vor Urinsammlung wenig trinken, um eine übermäßige Verdünnung zu vermeiden

(Blut: Bitte vorher die benötigte Anzahl Holzschutzmittel/PCB-Spezialröhrchen im Labor anfordern. Details siehe Anleitung "Spezialröhrchen für Umwelt-Schadstoffe").

Stand: 28.07.2020

Wichtige Information:
Die Inhalte des Analysen-Spektrums sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar. Die Inhalte des Analysen-Spektrums dürfen und können nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden. Das Labor Lademannbogen fordert alle Benutzer mit Gesundheitsproblemen dazu auf, im Bedarfsfall immer einen Arzt aufzusuchen.