Spezielle Präanalytik / Anleitungen

Fehler bei der Probengewinnung oder beim Transport können das Messergebnis so weit verändern, dass es zu diagnostischen Fehlinterpretationen kommen kann. Neben den Einflüssen der Ernährung, der Körperlage und der Tageszeit auf die Zusammensetzung der Blutprobe sind u.a. Unterschiede zwischen kapillarem und venösem Blut sowie zwischen Serum und Plasma für das Analysenergebnis von Bedeutung. Detaillierte Hinweise finden Sie bei den entsprechenden Untersuchungen in unserm Analysenverzeichnis.

Für bestimmte Spezialfälle bieten wir darüber hinaus ausführlichere Informationen zum Download an:

Abnahme- / Sammelanleitungen

Spezialröhrchen

Analysenspezifische Anleitungen

Präanalytik für die Gerinnungsdiagnostik